Home Startseite
by hstock

Die Alte Mühle öffnet sich

Eingebettet in einen verwunschenen  Park mitten im Markgräflerland ist die Mühle ein idealer Ort zum Entspannen und Genießen. Die Scheune wurde zum Gästehaus mit sechs individuellen Apartments und einem Saal.  Als Außenstelle des Standesamtes Ballrechten-Dottingen bieten Mühlraum, Hof und Park einen stilvollen Rahmen für standesamtliche Hochzeiten. Dagmar von Cramm, Food-Journalistin und Kochbuchautorin, öffnet ihre Miele-Küche für Kurse und Events. Und last not least: Obstler wird von der nächsten Generation in der historischen Brennerei gebrannt.

Das Gästehaus in der historischen Scheune

Im Laufe eines Jahres haben wir die Scheune aus dem Jahre 1767  – der Gewölbekeller ist von 1754 – zu einem Energieeffizienhaus 70 umgebaut und im Einklang mit dem Denkmalschutz liebevoll saniert. Es entstanden sechs individuelle Apartments – jedes mit Küche und  eigenem Sitzplatz vor dem Apartment oder im Park. Nachhaltigkeit ist uns dabei wichtig: Auf dem Dach zur Gartenseite ist Photovoltaik untergebracht, das Wasser für den Park kommt aus zwei Zisternen und die Wäsche trocknet auf der Leine. Die alten Biberschwänze kamen wieder aufs Dach der Hofseite, das historische Pflaster wurde neu verlegt, der barocke Dachstuhl erhalten. Unterstützt wurden wir dabei von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, dem Verein Schlösser und Gärten Deutschland und dem Landessanierungsprogramm Baden-Württemberg. Unsere Gäste tragen mit ihrem Besuch zum Erhalt dieses einzigartigen Anwesens bei.   

Apartment No. 1

Mit einer Raumhöhe von knapp 4 Metern, der alten Bruchsteinmauer und der urigen Holzwand hat dieser Raum ein besonderes Flair. Kaminofen und Himmelbett sorgen für Landhaus-Feeling.   

Apartment No. 2

Klein, aber fein: Wie ein Salon wirkt das kleine Apartment mit dem Barocksofa und den alten Stühlen. Das Bad trennt den Schlaf- vom Wohnbereich. Die kleine Terrasse liegt direkt davor.

Apartment No. 3

Der ehemalige Stall ist im skandinavische Stil eingerichtet.  Koch- und Schlafbereich sind durch ein luftiges Regal getrennt. Die Betten lassen sich bei Bedarf auseinander schieben. Perfekt für Freunde.

Apartment No. 4

Wie im Baumhaus fühlt man sich in der Gaube der Alten Scheune, vor einer alten Akazie. Der Kaminofen sorgt im Winter für Gemütlichkeit. Alte Schwarzwaldstühle sorgen für Landhaus-Atmosphäre. Der Sitzplatz im Garten ist direkt beim plätschernden Sulzbach.

Apartment No. 5

Sessel und Paravent aus Kaschmir verbreiten Eleganz vor der sonnendurchfluteten Gaube. Die großzügige Küchenzeile ist gegenüber dem Essplatz. Das Bad ist eine Treppe tiefer. Im Garten wartet ein lauschiger Sitzplatz hinter der Grillstelle.

Apartment No. 6

Großzügig und lichtdurchflutet mit Blick auf den Castellberg lädt das Apartment zum Entspannen ein. Sein Garten-Sitzplatz ist gleich hinter dem Bauerngarten unterm Aprikosenbaum. 

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Akzeptieren Mehr Informationen